Schule fürs Leben

Der Naturentfremdung von Kindern entgegenwirken. Die Umweltbildung des Bayerischen Jagdverbandes (BJV) bringt sich aktiv in das Projekt „Schule fürs Leben“. Denn auch Natur- oder Jagdpädagogik hat mit Bildung zu tun! Unser Auftrag ist nicht nur klar definiert, vielmehr sogar ein bedeutender anerkannter Teil der Bildung für Nachhaltige Entwicklung.

Der Hirsch ist der Vater vom Reh. Eine der Standartmeinungen von Kindern – weil sie es von den unwissenden Eltern nicht anders gelernt haben. Die Kenntnisse über heimische Wildtiere, deren Lebensräume, die Zusammenhänge in der Natur und die nachhaltige jagdliche Nutzung sind erschreckend schwach. Kinder entfremden sich zunehmend von der Natur und auch Erwachsenen fehlt es an Artenkenntnissen.

Die bayerischen Jägerinnen und Jäger empfehlen sich den Schulen als kompetente und engagierte Partner. Mit dem vom Bayerischen Kultusministerium neu initiierten Projekt „Schule fürs Leben“ sollen Schülern Alltagskompetenzen vermittelt werden. Im Fokus stehen auch Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit.

Umweltpädagoge Jäger

Das zentrale pädagogische Anliegen der Jäger ist es, vor allem für jüngere Heranwachsende idealerweise im Jagdrevier Erlebnisse zu schaffen. Mit einem Mix aus Lehren, aktivem Mitmachen, eigenem Gestalten, aber auch spielerischen Aktivitäten erzeugen wir abseits vom „sterilen“ Klassenzimmer ein Spannungsgefüge zwischen Wildtier, Lebensraum und Jagd. Wir fördern Kompetenzen und Fähigkeiten, über den Sinn der Jagd, über Tier- und Artenschutz sowie Nachhaltigkeit ein abgewogenes Urteil zu fällen.

Unterrichtsmaterial (teils kostenlos): Ein praktisches Handbuch zur Umweltbildung, Broschüren, Faltheftchen, Mal- und Bastelbögen können Sie beim BJV anfordern. Lernmaterialien zum Download finden Sie hier: www.jagd-bayern.de/aus-und-weiterbildung/umweltbildung oder auch www.bjv-frischlinge.de/mach-mit/basteln-malen

I

Wo gibt's mehr wissen?

Deutsches Museum München – Infos für Kinder.

Das Deutsche Museum hat eine tolle Seite für Kinder mit Bildern, Filmen und Erklärungen. Für die Entdecker unter Euch…

Museum für Naturkunde 

Entdeckt die Saurierwelt, das System Erde oder Vögel und einheimische Tiere und vieles mehr auf der Webseite des Museum für Naturkunde in Berlin.

BayernTour Natur
Die BayernTour Natur ist eine Gemeinschaftsaktion von Staat, Vereinen, Verbänden, Umweltbildungseinrichtungen, Kommunen und Einzelpersönlichkeiten unter Federführung des Bayerischen Umweltministeriums zur aktiven Umweltbildung in Bayern.

„Respektiere deine Grenzen“
“Respektiere deine Grenzen” ist eine Kampagne der Vorarlberger Landesregierung. Ziel der Initiative ist, Aufklärung und Bewusstsein dafür zu schaffen, dass wir uns bei Freizeitaktivitäten in der Natur immer im wichtigen Lebensraum für Pflanzen und Tiere aufhalten.

Deutsches Jagd- und Fischerei-
museum München
Wer in München vom Stachus in Richtung Marienplatz geht, kann ihn kaum übersehen, den großen Bronzekeiler des Jagd- und Fischereimuseums. Er läd besonders an regnerischen Tagen zu einem spannenden Pirschgang ein.

Zoo-Führer
In diesem großen Internetführer findest du Zoos, Tiergärten, Wildparks, Aquarien, Vogelparks und vieles mehr rund um die Viecherei ganz in deiner Nähe.

Wildland-Stiftung Bayern
Die Wildland Stiftung Bayern möchte Groß und Klein für unsere Umwelt und die Natur begeistern. Dazu bietet sie spannende Projekte vor allem für Entdecker und Naturforscher an. Klick dich rein und schau dich um

Baumwipfelpfad
Im Bayerischen Wald erwartet dich der weltweit längste Baumwipfelpfad mit 1300m Länge. Bis zu 25m hoch über dem Boden kannst du hier spazieren und einen gigantischen Ausblick genießen. Ein einzigartiges Naturerlebnis!

Deutsche Wildtierstiftung
Auf der Seite der deutschen Wildtierstiftung erfährst du Alles über unsere heimischen Wildtiere, die Meisterwerke der Natur, direkt vor Deiner Haustüre! Sie fordern „Alle Achtung für unsere Wildtiere“ und rufen euch dazu auf, gemeinsam eine Welt mit Wildtieren zu erhalten. Klick dich rein und erfahre, warum der „König der Wälder“ zum Macho wird und viele Bewunderer hat!

Walderlebnispfade
Wusstest du schon, dass in Bayern über 200 Walderlebnispfade auf deinen Besuch warten? Schau doch einfach mal vorbei und erlebe die Faszination Natur!